Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-7089
Authors: Hammer, Helmut
Heisel, Uwe
Title: In Stufen auszubauendes flexibles Fertigungssystem zum Bohren und Fräsen
Issue Date: 1983
metadata.ubs.publikation.typ: Zeitschriftenartikel
metadata.ubs.publikation.source: VDI-Z 125 (1983), Nr. 5, S. 135-141
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-49709
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/7106
http://dx.doi.org/10.18419/opus-7089
Abstract: Durch den Einsatz flexibler, automatisierter Fertigungssysteme zum Bohren und Fräsen sind nach Untersuchungen bei Fritz Werner Werkzeugmaschinen (Berlin) gegenüber der herkömmlichen Ne-Fertigung Einsparungen von mehr als 30% erreichbar - den erhöhten Investitionsaufwand für die Automatisierungskomponenten voll berücksichtigt. Der Beitrag beschreibt ein solches flexibles Fertigungssystem, insbesondere die dafür erforderlichen Werkstückwechsel- und Werkstückspeichersysteme, den automatischen Werkzeugaustausch mit externem Werkzeugspeicherpool sowie das für das System entwickelte Steuerungs- und Überwachungssystem.
Appears in Collections:15 Fakultätsübergreifend / Sonstige Einrichtung

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
hei18.pdf3,96 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.