Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-7453
Authors: Gabriel, Oscar W.
Title: Methodologie der Politikwissenschaft
Issue Date: 1978
metadata.ubs.publikation.typ: Buchbeitrag
metadata.ubs.publikation.source: Gabriel, Oscar W. (Hrsg.): Grundkurs politische Theorie. Köln : Boehlau, 1978. - ISBN 3-412-03877-6, S. 3-60
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-59525
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/7470
http://dx.doi.org/10.18419/opus-7453
Abstract: Im Rahmen dieser Einführung konnten weder alle Wissenschaftsprogramme behandelt noch alle wichtigen Unterschiede zwischen den behandelten Konzepten dargelegt werden. Dennoch dürften auch die knappen und exemplarisch zu verstehenden Ausführungen den Zustand der politik wissenschaftlichen Methodenlehre verdeutlicht haben: In fast allen zentralen Fragen des Selbstverständnisses dieser Disziplin bestehen schwerwiegende Auffassungsunterschiede, welche weder durch die Integrationsbemühungen verschiedener Schulen noch durch verschiedentlich anzutreffende Verwendung des gleichen Vokabulars aus der Welt zu schaffen sind. Es ist sicherlich keine gewagte Spekulation, zu behaupten, daß man auch in der absehbaren Zukunft mit der Konkurrenz unterschiedlicher Theorieprogramme wird leben müssen, und - wie derzeit scheint: auch leben können.
Appears in Collections:15 Fakultätsübergreifend / Sonstige Einrichtung

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
gab16_1.pdf43,57 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.