Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-8159
Authors: Voß, Alfred
Title: Saubere Energiequellen der Zukunft : Sonne, Erdwärme und Gezeiten sind noch wenig erschlossen - auf absehbare Zeit kann nur die Kernenergie die Erdöl- und Erdgaslücke schließen
Issue Date: 1974
metadata.ubs.publikation.typ: Zeitschriftenartikel
metadata.ubs.publikation.source: Börsen-Zeitung (1974-03-23), Nr. 58, S. 9
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-88632
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/8176
http://dx.doi.org/10.18419/opus-8159
Abstract: Die Ölkrise des letzten Jahres verdeutlichte die Abhängigkeit unserer modernen Industriegesellschaft von einer funktionierenden Energieversorgung. Die Sonnenenergie, die Erdwärme und die Gezeiten sind als alternative Energiequellen in den Blickpunkt gerückt. Inwieweit diese Energeiquellen nach dem heutigen Stand des Wissens in der Lage sind einen Beitrag zur Sicherung der Energieversorgung zu leisten, soll im folgenden näher untersucht werden.
Appears in Collections:15 Fakultätsübergreifend / Sonstige Einrichtung

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
vos10.pdf2,09 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.