Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-8181
Authors: Eckert, Klaus
Ludewig, Jochen
Title: ESPRESO-W, ein Werkzeug für die Spezifikation von Prozeßrechner-Software
Issue Date: 1981
metadata.ubs.publikation.typ: Konferenzbeitrag
metadata.ubs.publikation.source: Goos, Gerhard (Hrsg.): Werkzeuge der Programmiertechnik : GI-Arbeitstagung Karlsruhe, 16.-17. März 1981. Berlin : Springer, 1981 (Informatik-Fachberichte 43). - ISBN 3-540-10725-8, S. 101-112
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-91814
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/8198
http://dx.doi.org/10.18419/opus-8181
Abstract: ESPRESO (System zur Darstellung der Sezifikation von Prozeßrechner-Software) ist ein rechnerunterstütztes Spezifikationssystem, das spezielle Anforderungen der Spezifikation von Prozeßrechner-Software berücksichtigt. Die Komponenten von ESPRESO sind eine formale Sprache ESPRESO-S und ein Programmsystem ESPRESO-W. Im vorliegenden Beitrag werden die wesentlichen Aspekte von ESPRESO-S kurz zusammengefaßt. Danach werden Konzeption und Aufbau von ESPRESO-W und Probleme seiner Implementierung ausführlich dargestellt.
Appears in Collections:15 Fakultätsübergreifend / Sonstige Einrichtung

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
lud12.pdf1,8 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.