Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-8399
Authors: Arnold, Ulli
Title: Personalwerbung
Issue Date: 1992
metadata.ubs.publikation.typ: Buchbeitrag
metadata.ubs.publikation.source: Gaugler, Eduard (Hrsg.): Handwörterbuch des Personalwesens. 2., neu bearb. u. erg. Aufl. Stuttgart : Poeschel, 1992 (Enzyklopädie der Betriebswirtschaftslehre 5). - ISBN 3-7910-8031-8, Sp. 1815-1825
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-103191
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/8416
http://dx.doi.org/10.18419/opus-8399
Abstract: Die Personalwerbung umfaßt jenen Teilbereich der Kommunikationspolitik eines Unternehmens, der zur Erreichung personalwirtschaftlicher Zielsetzungen beitragen soll. Sie soll letztlich dazu führen, daß Menschen mit einer bestimmten Qualifikations- und Persönlichkeitsstruktur sich für zukünftige Mitgliedschaft in einer Organisation entscheiden.
Appears in Collections:15 Fakultätsübergreifend / Sonstige Einrichtung

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
arn43.pdf4,11 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.