Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-11389
Authors: Rost, Martin
Peter, Matthias
Mahringer, Christian A.
Renzl, Birgit
Title: Rollen-Anforderungen zur Zusammenarbeit in Scrum Teams
Issue Date: 2020
metadata.ubs.publikation.typ: Zeitschriftenartikel
metadata.ubs.publikation.seiten: 36-46
metadata.ubs.publikation.source: Austrian Management Review 10 (2020), S. 36-46
URI: http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/11406
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-ds-114064
http://dx.doi.org/10.18419/opus-11389
ISBN: 978-3-95710-282-9
ISSN: 2191-2920
Abstract: Unternehmen setzen agile Methoden wie Scrum ein, um schneller und flexibler auf sich ändernde Umweltbedingungen und Kundenwünsche reagieren zu können. Die Arbeit in Scrum Teams zeichnet sich durch inkrementelle Planung und Selbstorganisation aus und erfordert neue Kompetenzanforderungen. Um diese zu bestimmen, wurden 156 Stellenanzeigen für die Rollen Product Owner (PO) und Scrum Master (SM) analysiert. Den Schwerpunkt der Kompetenzanforderungen bilden für beide Rollen sozial-kommunikative und personale Kompetenzen. Das Kompetenzprofil des PO ist breiter als das des SM und die Fach- und Methodenkompetenzen haben auch eine höhere Bedeutung.
Appears in Collections:10 Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Rost et al. 2020 Scrum Kompetenzen AtMR.pdf480,44 kBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.