Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-11660
Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.advisorHauer, Bernhard (Prof. Dr.)-
dc.contributor.authorHenkes, Thorsten Matthias-
dc.date.accessioned2021-08-28T11:44:40Z-
dc.date.available2021-08-28T11:44:40Z-
dc.date.issued2021de
dc.identifier.other1768041652-
dc.identifier.urihttp://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/11677-
dc.identifier.urihttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-ds-116776de
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.18419/opus-11660-
dc.description.abstractMittels des sogenannten Phagen Display wurden Peptide identifiziert, welche an Hydroxylapatit binden. Diese Bindemotive wurden in oberflächenaktive Fusionsproteine integriert. Die Bindung der Phagen-präsentierten Peptide, von synthetischen Peptiden und der Fusionsproteine an Hydroxylapatit sowie der Einfluss von Peptiden und Fusionsproteinen auf die Nukleation von Hydroxylapatit wurden untersucht. Ebenso wurden gebildete Präzipitate mittels SEM EDX und TEM charakterisiert. Auf diese Weise wurden Peptidmotive und Fusionsproteine identifiziert, welche die Nukleation von Hydroxylapatit beschleunigen oder verlangsamen können.de
dc.language.isodede
dc.rightsinfo:eu-repo/semantics/openAccessde
dc.subject.ddc540de
dc.subject.ddc570de
dc.titlePeptide und Fusionsproteine für die Biomineralisation von Hydroxylapatitde
dc.title.alternativePeptides and fusion proteins for the biomineralization of hydroxyapatiteen
dc.typedoctoralThesisde
ubs.dateAccepted2020-10-07-
ubs.fakultaetChemiede
ubs.institutInstitut für Biochemie und Technische Biochemiede
ubs.publikation.seitenxvi, 140de
ubs.publikation.typDissertationde
ubs.thesis.grantorEnergie-, Verfahrens- und Biotechnikde
Appears in Collections:04 Fakultät Energie-, Verfahrens- und Biotechnik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Dissertation_Thorsten_Henkes.pdf2,43 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.