Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-2866
Authors: Nösner, Matthias
Title: Echtzeit-Ballerkennung mit Hilfe von Tiefeninformationen im RoboCup-Szenario
Other Titles: Real-time ball recognition using depth information in the RoboCup scenario
Issue Date: 2012
metadata.ubs.publikation.typ: Studienarbeit
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-74989
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/2883
http://dx.doi.org/10.18419/opus-2866
Abstract: Das Ergebnis der Arbeit ist eine Echtzeit-Ballerkennung, die hauptsächlich auf Tiefeninformation aufbaut. Die Farbinformation dient ausschließlich als Unterstützung, um die wenigen Punkte, die sich nach der Bearbeitung der initialen Punktwolke durch die auf Tiefeninformation beruhenden Verfahren noch in der Punktwolke befinden, eindeutig einem Ball zuordnen zu können bzw. auszuschliessen. Die Ballerkennung wurde speziell für die Verwendung im RoboCup Szenario entwickelt und an die dort herrschende Gegebenheiten angepasst. Mit einer maximalen Rechenzeit pro Ausführung des Ballerkennungsalgorithmus von 15,44 ms wurde die zeitliche Vorgabe zur Integration in die Architektur des RoboCup Teams der Universität Stuttgart eingehalten. Mit Einbußen in der Robustheit des Algorithmus von 15-20 % lassen sich Zeiten von ca. 4 ms pro Iteration erreichen. Dies kann ausschlaggebend sein, um den Prozessor innerhalb des 33,3 ms Zyklus für andere Funktionen frei zu halten.
Appears in Collections:05 Fakultät Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
STUD_2337.pdf4,91 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.