Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-4243
Authors: Heisel, Uwe
Krug, Rainer
Title: Meßtastereinsatz in CNC-Maschinen reduziert Rüstzeitaufwand
Issue Date: 1989
metadata.ubs.publikation.typ: Zeitschriftenartikel
metadata.ubs.publikation.source: Dima 43 (1989), Nr. 9, S. 82-84
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-49550
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/4260
http://dx.doi.org/10.18419/opus-4243
Abstract: Der Einsatz prozeßnaher Meßeinrichtungen in der automatisierten Fertigung, insbesondere der Einsatz von Meßtastern in CNC-Maschinen, zielt längst nicht nur auf Maßnahmen zur Qualitätskontrolle und -sicherung, sondern zunehmend auch auf Effekte zur Rationalisierung und Verbesserung der Wirtschaftlichkeit. Dies ergab eine am Institut für Werkzeugmaschinen der Universität Stuttgart (IfW) im Kreise von Anwendern und Anbietern durchgeführte Studie im Rahmen des Forschungsprogramms "Prozeßüberwachung". Der folgende Bericht gibt eine erste Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse.
Appears in Collections:07 Fakultät Konstruktions-, Produktions- und Fahrzeugtechnik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
hei36.pdf7,97 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.