Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-5581
Authors: Reiß, Michael
Title: Unternehmungsübergreifende Integration
Issue Date: 1992
metadata.ubs.publikation.typ: Buchbeitrag
metadata.ubs.publikation.source: Hanssen, Rolf A. (Hrsg.): Integrationsmanagement für neue Produkte. Düsseldorf : Verl.-Gruppe Handelsblatt, 1992 (ZfbF, Sonderheft 30). - ISBN 3-7754-0058-3, S. 119-147
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-79071
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/5598
http://dx.doi.org/10.18419/opus-5581
Abstract: Unternehmensübergreifende Kooperationen bilden für die Integrationsarbeit in der Produktentstehung eine besondere Herausforderung. Auf der einen Seite ist unternehmensübergreifend ein höherer Integrationsbedarf zu bewältigen als unternehmensintern. Auf der anderen Seite ist der Einsatz "harter" Integrationsinstrumente im unternehmensübergreifenden Kontext weitestgehend verboten. Vom zwischenbetrieblichen Kooperationsmanagement erwartet man also das Kunststück, tragfähige Kooperationsbeziehungen trotz dieser "Integrationslücke" zu installieren.
Appears in Collections:10 Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
rei60.pdf5,48 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.