Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.18419/opus-7458
Authors: Gabriel, Oscar W.
Title: Funktionen politischer Beteiligung für das politische System
Issue Date: 1991
metadata.ubs.publikation.typ: Buchbeitrag
metadata.ubs.publikation.source: Die Bürger und ihre Stadt : direkte Demokratie in der Kommunalpolitik. Wien, 1991, S. 327-350
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-59634
http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/7475
http://dx.doi.org/10.18419/opus-7458
Abstract: Im Mittelpunkt des folgenden Beitrags stehen zwei besonders wichtige Funktionen der politischen Partizipation, die Interessenvermittlung sowie die Sozialisation und Legitimation. Nach einem kurzen Überblick über die institutionellen Grundlagen politischer Partizipation in der Bundesrepublik Deutschland und über die Entwicklung der Partizipationspraxis präsentiert der Autor einige Daten, auf deren Basis Aussagen darüber möglich sind, inwieweit eine aktive Teilnahme an der Politik die ihr zugeschriebenen Aufgaben der Interessenvermittlung und der Sozialisation erfüllt. Im abschließenden Teil werden diese Überlegungen auf die bestehenden Formen kommunalpolitischer Partizipation bezogen.
Appears in Collections:15 Fakultätsübergreifend / Sonstige Einrichtung

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
gab24.pdf5,72 MBAdobe PDFView/Open


Items in OPUS are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.