Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://dx.doi.org/10.18419/opus-9368
Autor(en): Braun, Stephanie
Titel: Die Wirkungen von akutem Stress auf Erlernen und Abruf erlernter Handlungs-Ergebnis-Beziehungen
Erscheinungsdatum: 2017
Dokumentart: Dissertation
Seiten: 198
URI: http://elib.uni-stuttgart.de/handle/11682/9385
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:93-opus-ds-93850
http://dx.doi.org/10.18419/opus-9368
Zusammenfassung: Stress hat umfangreiche Wirkungen auf die Art und Weise wie Menschen und Tiere lernen. In der vorliegenden Dissertation wurde untersucht, wie sich akuter Stress, d.h. die kurzzeitige Einwirkung von Stress, auf das Handlungs-Lernen bei Ratten auswirkt. Die erhobenen Daten haben gezeigt, dass Ratten ähnlich wie Menschen reagieren, nämlich indem ihre Handlungen infolge von Stress nicht mehr zielgerichtet, d.h. flexibel, sondern automatisiert, d.h. unflexibel, ausgeführt werden.
Enthalten in den Sammlungen:04 Fakultät Energie-, Verfahrens- und Biotechnik

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Dissertation_Stephanie Braun.pdf9,9 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repositorium sind urheberrechtlich geschützt.